Seite
Menü
Info

Eucharistie

Wir Menschen leben in Gemeinschat (communio).
Als Gemeinschaft der Kirche versammeln wir uns um miteinander unseren Glauben zu feiern und zu leben. Gestärkt und genährt werden wir durch den Tisch des Wortes (Heilige Schrift) und den Tisch des Brotes (Brot und Wein).
In der Eucharstie feiern wir das Gedächtnis an Jesu Tod und Auferstehung. 
Brot und Wein Erstkommunion
Dies ist mein Leib.
Dies ist mein Blut.
Tut dies zu meinem
Gedächtnis.
 
Erstkommunion
Die Vorbereitung zur Erstkommunion wird in Zusammenarbeit mit den Eltern gestaltet. Genauere Informationen finden Sie hier.
 
Krankenkommunion
Jesus wendet sich besonders den Kranken und Schwachen zu. Er will ihnen nahe sein, sie trösten, stärken und aufrichten. Der Empfang der Hl. Kommunion gibt Kraft, Mut und Trost. Durch die Hl. Kommunion bleibt die lebendige Beziehung in unserer Pfarrgemeinde bestehen.
Ist der Besuch der Eucharistiefeier aus gesundheitlichen- oder Altersgründen nicht mehr möglich, kann die Kommunion zuhause
jeden ersten Freitag im Monat empfangen werden. Bitte wenden
Sie sich an das Pfarrbüro - 05516/2334.

 

 

weiter zu:

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seite
Menü
Info
Seite
Menü
Info
Zum Besuchen

Sonntagsgottesdienst
Sonntag 8.45 Uhr

Unsere Pfarrsekretärin Sabine ist im Büro:
Montag und Freitag
jeweils 8.30 bis 10.30 Uhr


Zum Herunterladen

Pfarrblatt Nr. 58 vom Juli 2019

Ministrantenplan vom 9. Juni bis 1. Dez. 2019

Hilfe bei einem Todesfall

 

Seite
Menü
Info

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login