Die Pfarre Sulzberg - ein Mosaikstein in der Welt

Viele kleine Leute in vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern. (aus Afrika)
Wenige Menschen auf dieser Erde leben in so guten Verhältnissen wie wir. Sei es die materielle, die soziale Absicherung und das Gesundheitssystem zählt zu den Besten der Welt. Unser Wohlstand verpflichtet jeden einzelnen und uns als Pfarrgemeinde ‘Bruder und Schwester in Not’ in den Blick zu nehmen. 

Papst Franziskus wird nicht müde die Solidarität der Christen zu verkünden und einzufordern. Jede Pfarrgemeinde ist beauftragt über den eigenen Tellerrand hinauszublicken. Wir sollen das, was uns geschenkt ist, solidarisch und fair mit anderen Menschen auf unserer Erde teilen.

Eine Pfarre – ein Mosaikstein für sich allein ergibt kein Bild – ein ganzheitliches Bild entsteht dann, wenn alle Mosaiksteine harmonisch zusammengefügt sind. Alle zusammen sind wir eine Welt.

Print Friendly, PDF & Email