E-Auto teilen - ein Beitrag für eine bessere Umwelt

Auto teilen liegt im Trend. Auch auf dem Land wollen immer mehr Menschen mobil sein, ohne ein Auto oder gar einen Zweitwagen besitzen zu müssen. Gemeinde und Pfarre Sulzberg bieten seit 2016 die Möglichkeit von Carsharing.

Im Carsharingpool von Pfarre und Gemeinde sind drei buchbare Autos:  
► E-Auto ZOE Renault B-995HL am Standort Garage Pfarrhof – rechtes Tor
► E-Auto ZOE Renault B-975HL am Standort Garage Pfarrhof – linkes Tor
► E-Auto ZOE Renault B-515HA am Standort Carport Gemeindehaus – links

Die E-Autos werden mit Ökostrom geladen, produziert von den PV-Anlagen der Pfarre und der Gemeinde.

Wer also nur sporadisch ein Auto braucht, der kann sich ab sofort bei der Gruppe Sulzberg einschreiben.

Buchen kann man die Autos über das bewährte Caruso-System per PC oder Smartphone. Wer am System teilnehmen will, wird als Benutzer im System angelegt und zahlt den Caruso-Tarif:

► 0,30 Cent pro gefahrenem Kilometer
► 2 Euro für jede Stunde

Die Autos werden monatlich nach Kilometer laut Fahrenbuch und Zeit nach Reservierungseintragung abgerechnet und die Gebühr monatlich abgebucht.

Interesse?

Dann registriere dich bitte bei Caruso und melde dich bei einem der beiden Administratoren für die Carsharinggruppe Sulzberg:
► Martin Baldauf   –   0677-61334245   –   info@martin-baldauf.at
► Erwin Steurer   –   05516-2213-11   –   gemeinde@sulzberg.at

Es sind dann noch ein paar Formalitäten zu erledigen und schon kann man nach kurzer Einschulung bzw. Probefahrt elektrisch mobil losgehen.

Print Friendly, PDF & Email