Die Kraft des Brotes

Krank sein, alt sein – das kostet Kraft. Es kostet diejenigen Kraft, die krank sind, aber auch jene, die sie pflegen und begleiten. Die Krankenkommunion ist eine Stärkung.
Jesus schenkt sich dem Menschen im Heiligen Brot. ‘Ich bin das Brot des Lebens’, sagt Jesus von sich selbst und lädt uns ein, dass wir uns aufrichten, beleben lassen.
Im Alten Testament wird vom Propheten Elija berichtet, der sich hinlegte und sterben wollte, doch ein Engel rührte ihn an und sprach: Elija, steh auf und iss! Als er um sich blickte, sah er neben seinem Kopf Brot, das in glühender Asche gebacken war, und einen Krug mit Wasser. Er aß und trank und legte sich wieder hin. Doch der Engel des Herrn kam zum zweitenmal, rührte ihn an und sprach: Elija, steh auf und iss! Sonst ist der Weg zu weit für dich. 1Kön 19, 1

Wie der Prophet Elija, dürfen wir die Krankenkommunion immer wieder empfangen. Melde dich bitte im Pfarramt 05516-2204 oder pfarramt@pfarre-sulzberg.at, wenn du selber oder ein Angehöriger die Krankenkommunion empfangen möchte. Pf. Peter Loretz besucht dich jeden 1. Freitag im Monat mit der Kommunion. 

Print Friendly, PDF & Email