Seite
Menü
News

Pfarrkränzle 2017

Pfarrkränzle 2017
Dajana und Corinna, unsere PGR-Jugendvertreterinnen,  begrüßten die vielen Stadelgäste und führten humorvoll durch's Programm.



Unsere Gardemädchen eröffneten mit einem
schwungvollen Tanz unser Pfarrkränzle.
Pfarrkränzle 2017Pfarrkränzle 2017Pfarrer Peter ist stolz, dass uns Prinzessin Brigitte I. und
Prinz Franz I. mit ihrem Besuch beehren und Prinz Franz
wusste so manches, was der PGR noch nicht zur vollsten Zufriedenheit erledigt hat.
Pfarrkränzle 2017
Diesen Star konnten wir live erleben -
was für eine Show -
Kaplan Gerold
in Action!

Gott sei Dank können wir uns solche Stars leisten!

Pfarrkränzle 2017





... und wenn ein Star nicht reicht, dann engagieren wir eben einen zweiten ...

'Geistlichkeit im Doppelpack'
live auf dem Pfarrkränzle!


Für die Stadlbesucher aus Langen, Sulzberg und Thal
ein gemütlicher, lustiger, beschwingter Abend!
Pfarrkränzle 2017Pfarrkränzle 2017Pfarrkränzle 2017
Ein Höhepunkt des Abends unser Chor St. Laurentius - die es sich nicht nehmen ließen und eigene Stars auf die Bühne brachten!
Pfarrkränzle 2017
Pfarrkränzle 2017
Pfarrkränzle 2017
Der PGR Sulzberg - immer für eine spontane Aktion bereit ...
mit dem PGR-Kisten-Plattler und 'Gstanzln'
Pfarrkränzle 2017
Pfarrkränzle 2017
Pfarrkränzle 2017

Im Pfarrgemeinderat - ischt as luschtig und nett,
dia Singarei ischt halt - manchmol a Gfret.

Üsere Kircho ischt allad - wundorbar gschmückt,
do kummond die Gäscht - und sind ganz entzückt.

Hola die ria , hola die jo, hola die ria - am Sulzberg isch as so.
 
Am Sulzberg do domma - ma viele Chör hett,
ma kinnt grad muine - die singet um d´Wett.

Do Kirchochor singt hunna - weils do Pfarrer so will,
im Chor domma ischt as - denn mucksmäusle still.

s’Pfänderlager ischt - für üsre Kindor dea Hit,
und wer döt it folgod - im Brunno din liegt.

s’Mountainpub ischt - a ganz guate Sach,
abor manchmol do machod se - ufach z’viel Krach.

I üsrer Kircho – ischas subir wia dahui
des machod die Froua – vom Putzteam alui

Kirchoputzo mit Maschino - des wär doch ganz leicht,
doch Maschino dom Lumpo - und Kübel widor weicht. 

Wenn s’Tablet vom Kaplo - uf om Altar domma liegt,
da kummand dia ältero - Lüt nümma mit.

D´ Pfarrer will is Thal abe - zum d Obedmess ho,
er fahrt aber glei wieder uffer - weil d Eugen isch scho do!

Am Sunntag am morge - i d Sakristei gitt as Stress –
die halbe Ministrante - hond no it des reht Hess!

Vor dr Mess dr Pfarrer no schnell - i Kircha usse springa muss,
dem Mesmer i dr Sakrestei - bereitet sowas Verdruss.

D´Pfarrer ladet i - die Kinder rund um d´Altor,
do singend sie lüter - als der gonze Chor.

Dia Volksschüler spielod - und singod im Advent, jo vier- oder fünf- stimmig - sand ses scho gwent.

Beim Liturgiekreis - got as ab und zu hin und her
bisch amol dabei – git’s kui ufhöre mehr

Üsre Sternsinger sind allad - wundorbar grüscht,
wenns bim Esso s’Häs abtoand - werdots zobod arwüscht.

Dia Gardeschmelga söttod - nüd so viel umarjucko      
denn brücht bim Pfarrball - ou kone Krucka

Do Prinz ischt ou scho - im PGR gsin,
der ka ma widor wähle - das merkt ma klin.

Ischt as dir schleacht – gang i d’Sakristei,
weil denn kunnt dor Pfarrer – mit am Schäpsle vorbei.

Mit üsrom Pfarrer – got as üs guad,
Drum züod mir hüt – vor eam üsra Huat.
 
« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seite
Menü
News
Seite
Menü
News
Weinberg

 Mein Freund,
dir geschieht kein Unrecht.
Hast du nicht einen Denar
mit mir vereinbart?
Nimm dein Geld und geh!
Ich will dem letzten
ebenso viel geben wie dir.
Darf ich mit dem,
was mir gehört, nicht tun,
was ich will?
Oder bist du neidisch,
weil ich zu anderen gütig bin?
So werden die Letzten die Ersten sein,
und die Ersten die Letzten.

Mt 20,13-16

Zum Besuchen

Sonntagsgottesdienst
Sonntag 8.45 Uhr

Samstag Vorabendmesse
jeden 2. Samstag im Monat um 20.00 Uhr (im Winter 19.30 Uhr)

Die Bürozeiten unserer Pfarrsekretärin Sabine sind:
Montag und Freitag
jeweils 8.30 bis 10.30 Uhr

Zum Herunterladen

Miniplan Juli - November 2017

Hilfe bei einem Todesfall

Gottesdienste Pfarrverband September und Oktober 2017

Berichte

Bericht Jungbürgerfeier

Bericht Empfang Otto Krepper

Bericht Erntedank

Bericht 1. Kinderkirche

Termine und Vorschau

Gottesdienste Sulzberg

Gottesdienste Langen

Gottesdienste Thal

 

 

 
 

 

Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login