Jubelsonntag 11. Oktober 2020

Jubelsonntag 11. Oktober 2020

„Der schönste Weg ist der gemeinsame Weg“

…mit diesem Satz auf der wunderschön gestalteten Karte wurden wir Jubelpaare von Pfarrer Peter Loretz und dem Arbeitskreis für Ehe und Familie zum Jubelsonntag eingeladen.

Wir durften dieses Jahr auch dabei sein und gemeinsam mit 11 Paaren auf viele Ehejahre zurückblicken.

Waren es doch 3 Paare die ihre Silberhochzeit feierten, 2 Paare durften 40 Jahre feiern, wir dürfen auf 45 Jahre zurückblicken, 5 Paare feierten ihre goldene Hochzeit und ein Jubelpaar sogar ihre Diamanthochzeit, also 60 Jahre Gemeinsamkeit.

Der Dankgottesdienst wurde von unserem Vikar Johannes Sandor einfühlsam zelebriert, mit wunderschönen Liedern musikalisch umrahmt von unserem Jugendchörle.

 

Leider mussten wir coronabedingt auf die Agape verzichten. Dafür wurden wir im Foyer des Laurenzisaales liebevoll mit einem Glas Sekt empfangen.

Die Hochzeitsfotos, neben aktuellen Fotos, waren schön dekoriert und gaben Anlass sich an dieser Fotowand gegenseitig auszutauschen.

Im wunderschön dekorierten Saal wurde uns eine sehr feine Hochzeitssuppe serviert, dazu Wasser und köstlicher Wein.

Ein nettes Erlebnis waren die Kennenlerngeschichten die ohne Namen vorgelesen wurden, wir durften raten welche Geschichte wohl zu welchem Paar gehört. Richtig spannend wie man sich so kennengelernt hat.

Am Nachmittag verwöhnten uns die Damen mit einem sehr feinen Kuchen- und Tortenbuffet, dazu natürlich Kaffee.

Zum Abschluss wurde jedem Paar eine Chrysantheme, wieder mit einer selbstgestalteten Karte, als Dankeschön mit auf den Heimweg gegeben.

Im Sinne aller Jubelpaare danken wir ALLEN die uns diesen Tag zu einem ganz besonderen „Hochzeitstag“ gemacht haben.

Wenn Zwei sich auf den Weg machen,
dann sind sie stärker als Einer.

Wenn Einer müde ist,
dann trägt ihn der Andere.

Wenn Einer sich verirrt hat,
reicht ihm der Andere die Hand.

Wenn Einer die Hoffnung verliert,
spricht ihm der Andere Mut zu.

Wenn Zwei gemeinsam einen Weg gehen,
dann gehen sie den Weg der Liebe.

Elvira und Wolfgang Bilgeri

Print Friendly, PDF & Email