You are currently viewing Mit Gott verbunden

Mit Gott verbunden

Am 8. Juli feierten unsere Volksschüler gemeinsam mit den Lehrpersonen und Pfr. Peter ihren Schulschlussgottesdienst. Ein Seil ist Symbol, ist Zeichen für das gemeinsam Schuljahr. Vieles verbindet uns, manche Knoten mussten gelöst werden, manchmal mussten wir einander festhalten oder wir haben mit Seilen gespielt. Das Seil  ist auch ein Symbol für unsere Verbindung mit Gott. Sie bleibt immer bestehen. Ich kann selbst nach dem Seil greifen und mich festhalten.

Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse haben das Evangelium ‚von der Heilung des Gelähmten‘ eindrücklich in Szene gesetzt. Mit vereinten Kräften tragen sie ihren Freund zu Jesus. Sie steigen auf das Dach, decken es  ab und lassen mit Seilen den Gelähmten zu Jesus hinab.

Für unsere 4. Klässler hieß es Abschied nehmen. Mit ihrem spannenden Rückblick konnten wir alle mitfühlen, was sie in diesen 4 Jahren gelernt und erlebt haben. Und es ist immer wieder schön, wenn ihr auch eure musikalischen Talente einbringt. Als Erinnerung gab es von der Pfarre ein Springseil – ihr sollt mit uns, mit Gott und untereinander verbunden bleiben – miteinander Freude und Gemeinschaft erleben. 
Feuer und Flamme sind unsere Schülerinnen und Schüler immer wieder, wenn sie vorlesen, spielen, singen und die Feuervögel schwingen.  

Print Friendly, PDF & Email