Hauskirche feiern – mit dem ‚ungläubigen Thomas‘ 19.04.2020

Hauskirche feiern – mit dem ‚ungläubigen Thomas‘ 19.04.2020

Die Jünger sind nach dem Tod Jesu und der Botschaft der Frauen um leeren Grab verängstigt. Jesus lässt sie in ihrer Angst nicht allein und zeigt sich ihnen. Gott sei Dank war Thomas nicht dabei und zweifelt … er steht für viele Menschen, die sich mit dem Glauben schwer tun. Glauben können ist ein Geschenk.

Wir laden euch ein, die Texte des Sonntages zu lesen, miteinander Hauskirche zu feiern und füreinander zu beten.

Hauskirche-Erscheinung-Jesu-und-zweifelnde-Thomas-19.04.2020

Wir wünschen euch dieses Geschenk des Glaubens. Die Liebe und das Licht Gottes begleite euch durch diese ungewöhnliche Zeit.

Print Friendly, PDF & Email