You are currently viewing Ein schöner Tag

Ein schöner Tag

Bei traumhaftem Sommerwetter trafen sich wanderlustige Familien im Oberköhler um bei der Familienwande-rung zur Hompmann Kapelle dabei zu sein. Groß und Klein marschierten motiviert Richtung Höllmoos.

Nach einer kleinen Stärkung beim Bildstöckle (Haferflockenkekse), ging es weiter auf der „alten Straße“ abwärts nach Hompmann. Dort erwartete uns bereits das Team der Kinderkirche in einer wunderschönen grünen Kulisse:

Bei der Kapelle Hompmann angekommen, fand unterhalb auf der frisch gemähten Wiese die Kinderkirche statt. Dazu setzten sich alle in einem Kreis rings um ein großes, gelbes Schwungtuch. Als Bibelstelle hörten die Kinder eine Mitmachgeschichte zum Thema „Der Sturm auf dem See“. Hierbei begab sich Jesus abends mit seinen Jüngern im Boot auf den See Genezareth. Den plötzlich aufziehenden Sturm machten die Kinder durch heftiges Schwingen des großen Schwungtuches nach. Auch Blitz, Donner und die Angst der Jünger wurden durch laute Geräusche wie Klatschen und Rufen gemeinsam dargestellt. Schließlich spielten einige Kinder nach, wie der schlafende Jesus von seinen verängstigten Jüngern geweckt wurde und den Sturm besänftigte.

Anschließend überlegten die Kinder, wovor sie selbst Angst haben und wer ihnen in einer solchen Situation beisteht. Sie überlegten, dass außer ihren Eltern, Freunden und Verwandten auch Jesus immer für sie da ist und ihnen jederzeit helfen möchte.

Zum Abschluss durfte jedes Kind ein kleines Papierschiffchen zusammen mit seinen Wünschen und Ideen für die Sommerferien ins Wasser eines Planschbeckens setzen.

Arbeitskreis Ehe und Familie & Kinderkircheteam
Print Friendly, PDF & Email