Wettersegen und Bittgedanken

Wettersegen und Bittgedanken

Christi Himmelfahrt – Öschprozession

Am Fest Christi Himmelfahrt beten und bitten wir bei der Öschprozession um Gottes Segen für unsere Anliegen. 

Wettersegen an Christi Himmelfahrt
Unsere Hilfe ist im Namen des Herrn!
Der Himmel und Erde erschaffen hat.

Und der Segen des allmächtigen Gottes komme über diese Wiesen und Felder,
über alle, die die Äcker und Felder bearbeiten und über uns alle, die wir die Gaben empfangen
und genießen können. 
Wir bitten, guter Gott – schütze die Felder und Gärten,
den Wald und die Wiesen. 
Bewahre uns vor verderblichem Regen und schädlicher Dürre.
Segne das Werk unserer Hände und unseres Geistes;
segne alle Arbeit auf Feld und Flur, in Familie und Beruf.
So segne uns der lebenspendende Gott, der Vater, der Sohn, im Heiligen Geist!

Schülerinnen und Schüler der 1. und 3. Klasse Volksschule haben ihre Bitten, ihren Dank und ihre Gedanken zu den Bitttagen festgehalten. Auch wenn sich manchmal kleine Rechtschreibfehler eingeschlichen haben, ist es schön zu sehen, wie sie sich auf Themen einlassen und ihre Gedanken zu Papier bringen. 
Danke – eure Lehrerin – Renate Baldauf

Print Friendly, PDF & Email