Wir trauern um Rosa Mark

Wir trauern um Rosa Mark

Aus unserer Pfarre ist verstorben 

Frau Rosa Mark – 
Jahrgang 1934 – 
wohnhaft im Dorf. 

Wir sind mit den Angehörigen im Gebet verbunden. 
Der Glaube an die Auferstehung schenke euch Trost. 

Rosa wird in der Totenhalle aufgebahrt. Die Pfarrgemeinde ist eingeladen von Rosa am Sonntag, 6.12.  in der Totenhalle persönlich Abschied zu nehmen. 
Verabschiedungsgottesdienst ist am Montag, 7.12. um 14.00 Uhr

Herr, gib Rosa das ewige Leben
und das ewige Licht leuchte ihr.
Herr, lass sie leben in deinem Frieden.
Amen

Print Friendly, PDF & Email