You are currently viewing Mini’s aktiv

Mini’s aktiv

Die Minis sind fleißig am Proben und Genießen!!

Am Samstag den 10.07. trafen sich die Ministranten der kommenden zweiten Klasse Mittelschule zu einer Probe in der Kirche. Pünktlich um 16:00 Uhr starteten wir gemeinsam und konnten zusammen wieder einmal durchgehen, was denn zum Beispiel wichtig ist, wenn man beim Ministrieren „Sammler“ oder „Altar“ ist.

Nach langem, aber erfolgreichem Proben, war der Hunger dann aber doch schon ein bisschen groß. Umso besser war es, dass wir uns nicht nur zum Üben, sondern auch zum Grillen und Kennenlernen verabredet haben. So gingen wir von der Kirche direkt zur Wiese unterhalb vom Laurenzisaal und machten in einer Feuerschale ein schönes Feuer. Stockbrot, „Würstle“, „Grillkäs“ und „Semmele“, eine Gitarre zum Mitsingen und ein paar Fragen zum Kennenlernen – mehr braucht man nicht, um einen schönen Nachmittag bzw. Abend zu verbringen. So verging die Zeit und es war so gegen Acht Uhr abends, als wir zum Aufräumen kamen. Die Ministranten wollten am liebsten noch länger bleiben, statt nach Hause zu gehen – es war also wohl eine gelungene Probe mit schönem Ausklang!

Die Gruppenleiterinnen Leonie Vith und Susanne Spettel

Print Friendly, PDF & Email