You are currently viewing Gute Wünsche zum Neuen Jahr

Gute Wünsche zum Neuen Jahr

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Pfarrleben

Mit den Worten des Konzilspapstes Johannes XXIII wünsche ich euch und mir fürs Neue Jahr,
dass es uns gelingt ‚im Heute‘ zu leben,
mit Entschlossenheit und Gelassenheit,
mit Herz und Verstand,
im Miteinander und Füreinander.

Gesundheit und Freude in diesem Jahr mit Gottes Segen wünscht
Pf. Peter

Nur für heute – Dekalog der Gelassenheit

Nur für heute werde ich mich bemühen, den Tag zu erleben, ohne das Problem meines Lebens auf einmal lösen zu wollen.
Nur für heute werde ich mich den Gegebenheiten anpassen, ohne zu verlangen, dass sich die Gegebenheiten an meine Wünsche anpassen.
Nur für heute werde ich etwas tun, wozu ich eigentlich keine Lust habe.
Nur für heute werde ich nicht danach streben, die anderen zu kritisieren oder zu verbessern – nur mich selbst.
Nur für heute werde ich in der Gewissheit glücklich sein, dass ich für das Glück geschaffen bin. Nur für heute werde ich eine gute Tat vollbringen.
Nur für heute werde ich zehn Minuten meiner Zeit einem guten Buch widmen.
Nur für heute werde ich keine Angst haben.
Nur für heute werde ich ein genaues Programm aufstellen. Vielleicht halte ich mich nicht genau daran, aber ich werde es aufsetzen. Und ich werde mich vor zwei Übeln hüten: vor der Hetze und der Unentschlossenheit.
Nur für heute werde ich glauben – selbst wenn die Umstände das Gegenteil zeigen sollten -, dass Gott für mich da ist, als gäbe es sonst niemanden in der Welt. Ich will mich nicht entmutigen lassen durch den Gedanken, ich müsste dies alles mein ganzes Leben lang durchhalten.

Heute ist es mir gegeben, das Gute während zwölf Stunden zu wirken.

Angelo Giuseppe Roncalli, Papst Johannes XXIII

Print Friendly, PDF & Email