‚Das Geheimnis ist gelüftet‘

‚Das Geheimnis ist gelüftet‘

Prinzessin Heidi I. und Prinz Elmar I. eröffnen den Pfarrball

Am Freitag, 31. Jänner 2020 war es endlich soweit – mit Trommelwirbel und begleitet von unserer Garde wurde das
neue Prinzenpaar –
Prinzessin Heidi I. und Prinz Elmar I.
im Saal willkommen geheißen. 

Unsere Gardemädchen begeisterten einmal mehr mit ihrem schwungvollen Gardetanz.

Danke Laura, Vivienne, Magdalena, Stefanie, Eva und Susanne mit eurer ‚Gardemama‘ Carmen … es war eine Freude euch zuzuschauen. 

 Hast du gewusst, dass die Prinzessin im Schwimmsport aktiv war oder dass der Prinz ein Schloss gebaut hat, damit seine Frau genug Arbeit hat oder dass die Prinzessin froh ist, wenn ihr Prinz auch manchmal unterwegs ist? Beim Pfarrball werden doch manche Details bekannt – also nächstes Jahr gleich Karten reservieren.

Beim ‚Altprinzen-Plattler‘ staunten wir, was unsere Alt-Prinzessinnen und Prinzen alles auf die Bühne bringen – Schwung, Takt, Harmonie … und Plattler.

‚Gemeinsam platterln oder eine gsunde Watschn geben‘, unsere Altprinzen sind ein eingespieltes Team.

Und dann erhob sich die Ballgesellschaft, denn nicht immer wird am Sulzberg so hoher Besuch empfangen.  

Obersthofmeister Seyffenstein und Vormärz führten das Publikum in das richtige Verhalten ein … … denn gemeinsam durften wir unseren

Kaiser Robert Heinrich I.

bei uns am Sulzberg
empfangen,
was für eine Ehre

Kaiser Robert Heinrich I. badete im Willkommensapplaus.

Brisante Themen wurden vom Kaiser erörtert … die Chronik der Gemeinde zeigt, wer hat in der Gemeinde seit Jahrzehnten das Sagen …. ‚Blank, Blank, Blank‘, aber das wird sich ändern wenn ein gewisser Thaler (der Name zeigt die Bedeutung des Orteiles Sulzberg), voraussichtlich Schrattenthaler den Trohn in Sulzberg übernehmen…..

… ein neues Lösungskonzept für das Nadelöhr ‚Engeleck‘ wurde genauso vorgeschlagen oder wie der Dorfplatz mit ‚wilden Bienen‘ Motorradfrei gemacht werden kann ….unser Kaiser und Seyffenstein haben wirklich hervorragend rechiert … natürlich wurde auch das Prinzenpaar unter die Lupe genommen 

…..unter anderem wurde das Verständnis des Sulzberger Dialektes bei unserer Prinzessin überprüft … unser Prinzenpaar hat die Prüfung des Kaisers mit Bravour bestanden – herzliche Gratulation!

Einen weiteren Gast empfing unser Kaiser – 
Hochwürden Pfarrer Peter Loretz wurde diese Ehre zuteil

selten oder vielleicht noch nie hat sich unser Pfarrer in demutsvoller, gebückter Haltung gezeigt

ja auf dem Pfarrball kann Unglaubliches erlebt werden …. sogar dass sich der Kaiser zu einem Geburtstagsständchen herablässt

Herzlichen Glückwunsch unserem Pfarrer Peter
zu seinem 63. Geburtstag!

Armin Assinger lud Daniela und Michael Annette und Stefan in seine Millionenschow ein …. Wie hoch ist die Winterstaude oder der Hochgrat? Welches ist der häufigste Nachnamen in Sulzberg? Wie viele Haushalte gibt es in Sulzberg, mit Thal? 
Am Ende hatten Annette und Stefan ganz knapp die Nase vorn und die Lose für die Tombola wurden aus denen gezogen, die auf diese beiden gesetzt hatten. Herzlichen Dank allen Sponsoren für die tollen Preise. 

Schon weit nach Mitternacht erlebten wird die erste Probe unseres Musikvereines nach dem Megafest ‚100 Johr auf 1000 Meter‘, unglaublich was in den Instrumenten alles gefunden wird, wie einem ein Solo einfach weggeschnappt wird oder wie sehr der Stabführer um Ordnung und korrektes Marschieren kämpfen muss.

Für diese Showeinlage einen großen Applaus den Musikkollegen unseres Prinzen … es war amüsant und wir freuen uns auf das Fest mit euch!

Die ‚Quergänger‚ haben uns stimmungsvoll, mit guter Tanzmusik, durch den Abend begleitet!

Dankeschön unserem Prinzenpaar
Prinzessin Heidi I. und Prinz Elmar I. 
dem Pfarrballteam und allen Mitwirkenden für diesen wunderbaren Ballabend – wir haben ihn sehr genossen!

Print Friendly, PDF & Email