…und wieder mal ein Wegkreuz

…und wieder mal ein Wegkreuz

Dieses Wegkreuz, eingebettet und beschützt von der Natur, steht an der L20/Widum bei der Abzweigung  nach Häuslings/Wolfbühl.

Gerade jetzt in der Fastenzeit, laden uns Wegkreuze und Bildstöcke zum Innehalten und zur Besinnung an unseren Glauben ein.
Wir leben momentan mit vielen Einschränkungen…
Aber auf den Weg Gehen, dabei die Natur spüren und den Glauben auffrischen, auch bei einer Rast an einem Wegkreuz oder Bildstock, das dürfen wir Gott sei Dank noch…
Vaya con Dios (Geh mit Gott).

Print Friendly, PDF & Email