You are currently viewing Ministrantenaufnahme

Ministrantenaufnahme

Am Sonntag den 12. Juni haben 7 Mädchen und ein Junge nach ihrem „Probejahr“ JA zum Mini-Dienst gesagt. Passend zum Thema Dreifaltigkeit – Gott ist nicht eins, sondern Gemeinschaft, ist auch ‚Ministrant sein‘ Gemeinschaft. Durch viele tolle Proben und Ausflüge wird dieser Zusammenhalt immer weiter gestärkt.

Die neuen Ministranten verkündeten mit Freude warum sie für den Mini-Dienst bereit sind:
„JA ich möchte ministrieren, da ich dem Pfarrer dienen will!“
„Am meisten Spaß machen mir die Proben, die sind immer lustig!“
„Ministrieren ist cool!“

Wir können uns als Pfarrgemeinde glücklich schätzen, so viele motivierte Kinder unter uns zu haben, die sich in der Pfarre engagieren. Nehmen wir uns ein Vorbild an ihnen.

Ein großes Danke geht an Matthias Mennel, der immer fleißig mit unseren „neuen“ und auch „alten“ Ministranten am Proben und Vorbereiten ist. Natürlich darf auch der Spaß mit Matthias nicht fehlen, der spätestens bei den gemeinsamen Ausflügen entsteht. Danke Matthias!

Ebenso ein großes Dankeschön an Renate, die immer alles im Überblick behält und die Messfeier mit ihrem Chörle musikalisch gestaltete.

Christiane Forster

Print Friendly, PDF & Email