‚Junge‘ Ministranten auf großer Tour

‚Junge‘ Ministranten auf großer Tour

Am Sonntag den 9.8.2020 trafen sich unsere jüngsten Ministrantinnen und Ministranten der 3. und 4. Klasse Volksschule vollzählig nach dem Gottesdienst zu unserer Wanderung. 
Wir fuhren nach Möggers und machten den Walderlebnispfad unsicher. Nach einem kurz zurückgelegten Weg kamen wir bei einer Blockhütte an, die man abbauen und wieder aufstellen kann. Die Kinder machten sich gleich ans Abbauen und danach wir Begleitpersonen  wieder ans Aufbauen, eigentlich war es von uns anders rum gedacht ;). Kurze Zeit darauf erfreute uns ein kleiner Wasserfall, an dem man eine Holzrinne im Felsen befestigt hatte, aus der ein Wasserstrahl herunter rann. Da kam es natürlich gleich zur Mutprobe: Wer traut sich und steht darunter? Es ging nicht lange schon waren die ersten Jungs samt Kleidung unter der „ Dusche“, gefolgt von den Mädchen. Bei der sommerlichen Hitze war es eine angenehme Abkühlung. Unterwegs auf dem Pfad kamen wir immer wieder an verschiedenen Stationen wie Hütten oder einem Brunnen vorbei, an denen sich die Kinder austoben konnten.
Natürlich gab es auch Wettbewerbe: welche Gruppe schafft es zuerst bei einer Hütte hinauf- und wieder hinunterzuklettern, oder eine steile Böschung hinauf klettern – da waren die Kinder stets live dabei. Bei einer Station konnten sie verschieden Bäume erraten oder wie alt ein Baum anhand der Jahresringe ist, das wussten natürlich die Kinder alles.
Bei einem Erdloch konnte man die verschiedenen Schichten des Bodens sehen und auf  unsere Frage an die Kinder, wie denn die oberste Schicht heißt, die Antwort ganz kurz: Das ist alles Erde!

Nach so viel Bewegung und neues Entdecken kam der Hunger ins Spiel. Bei Erwin Mennel durften wir grillen und er stellte uns einen schattigen Platz zur Verfügung, dafür ein großes Dankeschön. Nach dem Essen ging es wieder zurück nach Sulzberg mit einer Abkühlung im Moorbad, wo wir den Nachmittag gemütlich ausklingen ließen. Um 17:00 Uhr ging es dann wieder nach Hause.

Ein großes Dankeschön euch Kindern für den Ministrantendienst über das ganze Jahr , den ihr mit voller Freude macht. Und Danke, dass es beim Ausflug so wunderbar geklappt hat, das ist nicht selbstverständlich. So hat es uns allen Spaß gemacht.

DANKE an die Begleitpersonen Christiane und Gerold, Elias, Daniel und Larissa  – ohne euch hätte ich den Ausflug nicht machen können.
Matthias Mennel

Print Friendly, PDF & Email