Gesegnete Palmbuschen

Gesegnete Palmbuschen

In Erinnerung an den Einzug Jesu in Jerusalem binden einzelne Mitglieder unserer Pfarre kleine Palmbuschen.
Die gesegneten Palmzweige können an Palmsonntag in der Kirche, vor den Kapellen Eschau und Hermannsberg mitgenommen werden.
Im Sinne der Nachbarschaftshilfe bitten wir, dass sich jüngere Personen bei ihren Nachbarn melden, die Palmbuschen mitbringen und vor die Türe legen.

Ewiger Gott, nach dem Winter sind die grünen Zweige wieder leuchtende Zeichen des Lebens, der Zukunftshoffnung, die du schenkst.  

Die grünen Zweige sind Zeichen des Sieges, mit denen wir Christus ehren.     
Jesus ist diesen Weg aus Liebe gegangen, seine Liebe erfülle unser Leben.

Mit den Erstkommunionkindern freuen wir uns auf nächstes Jahr, wenn sie endlich ihre eigenen Palmbuschen binden dürfen und den feierlichen Einzug in unsere Kirche mitgestalten. 

Print Friendly, PDF & Email