You are currently viewing Fronleichnam

Fronleichnam

Donnerstag, 3. Juni, 8.45 Uhr Feiertagsmesse - mit einem Ensemble des Musikvereins Sulzberg und den Fahnenträgern

Das Fest "Fronleichnam"

– dieses katholische Fest stellt den Herren-Leib in die Mitte. ‚Vron-dienste‘ waren Herrendienste und ‚Lichnam‘ ist das althochdeutsche Wort für den lebendigen Leib.

An diesem Tag wird das „Hochfest des Leibes und Blutes Christi“ gefeiert. Es hängt eng mit dem letzten Abendmahl zusammen, bei dem Jesus seinen Jüngern, den lebendigen Leib des Herren (so auch die Übersetzung des Wortes „Fronleichnam“) in Form des Brotes (in der Hostie) und des Weines übergeben hat. Das Brot symbolisierte den Leib, der Wein das Blut.

Die Katholiken erinnern also an Fronleichnam an die Anwesenheit Jesu in Gestalt von Brot und Wein bei jeder Messe.

Gefeiert wird also die leibliche Gegenwart Christi im Heiligsten Altarssakrament. An diesem Tag versammeln sich die Pfarrgemeinde und die Fahnenträger der Vereine zur Messfeier (heuer entfällt aufgrund der Coronaauflagen die Prozession mit dem Allerheiligsten) Weitere Infos: https://www.sulzberg.at/Fronleichnam_2021

Print Friendly, PDF & Email