Pfarr-Leben

Das pfarrliche Leben in unserer Pfarrgemeinde wird von vielen Kindern, Jugendlichen, Frauen und Männern ehrenamtlich mitgetragen. Sie engagieren sich in verschiedenen Teams und Gruppen. Wertvolle Projekte und Aktionen bereichern das Pfarrleben. Durch das Miteinander wird die Lebendigkeit und die Begeisterung für Gott, für Jesus Christus spürbar und erlebbar.

Rückblick Karwoche und Ostern
Ein herzliches Dankeschön an alle Kinder, Jugendlichen, Frauen und Männer die vom Palmsonntag bis Ostermontag unsere Gottesdienste mitgestaltet, die Kirche geschmückt, das Heilige Grab aufgestellt haben, usw. Es ist bereichernd, wenn diese prägenden Tage unseres Glaubens so lebendig gefeiert werden.
Passionsspiel 2017Passionsspiel 2017

Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse Volksschule inszenierten das Passionsspiel. Danke für eure eindrückliche Darstellung.

Passionsspiel 2017Passionsspiel 2017
Ida, Hanna, Theresa, Linda, Annalena, Christina, Alessia, Theres und Sara ein herzliches Dankeschön für die musikalische Begleitung des Passionsspieles.
Gründonnerstag 2017Fußwaschung und Abendmahl am Gründonnerstag
Kinderkreuzweg 2017
Wir freuen uns, dass ihr Kinder beim Kinderkreuzweg so aufmerksam dabei ward und Jesu schweren Weg mitgegangen seid.
Kinderkreuzweg 2017
Kinderkreuzweg 2017
Karfreitag 2017


Die Karfreitagsliturgie nimmt uns heinein in den Leidensweg Jesu - wie die Menschen damals, gehen wir mit und verneigen uns vor Jesu Kreuz.








der Auferstandene 2017
Jesus Christus ist auferstanden  - das glauben und feiern wir!
Emmausjünger 2017Leonie, Susanne, Jana und Barbara nahmen uns mit ihrer Darstellung der Emmausjünger mit auf den Weg nach Ostern. Danke für euer Engagement!
Emmausjünger 2017


Letzte PGR-Sitzung

Am 23. März 2017 traf sich der Pfarrgemeinderat zum letzten Mal in dieser Konstellation. Ein Abend um noch manches abzuschließen, einen kleinen Ausblick zu machen und 5 Jahre gemeinsames Arbeiten Revue passieren zu lassen. Mit großer Freude und Dankbarkeit konnten wir auf viel Großartiges zurückblicken. Diese 5 Jahre der Zusammenarbeit haben uns geprägt und es ist auch ein wenig Wehmut dabei, diese wohltuende und wertschätzende Gemeinschaft zurück zu lassen.
5 Jahre PGR-Abschluss 2017
'Vergelt's Gott' Karin Mark, Sabine Hagspiel, Corinna Stadelmann, Dajana Blank, Christoph Giselbrecht, Blanka Fink, Adrian Baldauf, Konrad Blank, Nicole Feurle, Renate Baldauf und Arnold Steurer für deine Talente, deine Fähigkeiten, deine Begeisterung, für das was DU zum Wohl unserer Pfarrgemeinde beigetragen hast!


 

 Pfarrgemeinderatswahl 19. März 2017PGR-Wahl 2017
Alle fünf Jahre werden die Pfarrgemeinderäte neu gewählt.
In Sulzberg haben wir uns wieder für die Urwahl entschieden.
921 Christinnen und Christen waren wahlberechtigt. 92 Familien mit Kindern unter 16 Jahren konnten durch das Familienwahlrecht einen zusätzlichen Stimmzettel abgeben. 33 Familien haben dies in Anspruch genommen.
PGR-Wahl 2017Insgesamt wurden 439 Stimmen abgegeben. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 43,34%. Wir danken allen, die gewählt und überlegt haben, wer in den kommenden fünf Jahren Verantwortung für die Pfarrgemeinde übernehmen kann. Vielen Dank unserem Wahlvorsitzenden Hermann Sinz und allen, die ihn unterstützt haben!
Aus den erstgereihten zwölf Jugendlichen, Frauen und Männern wird der neue Pfarrgemeinderat bestellt. Hier können Sie die Bekanntmachung downloaden.

Von den Jugendlichen wurden gewählt: Adrian Baldauf, Marita Baldauf, Celine Blank, Theresa Blank, Lydia Richter, Christiane Forster, Matthias Mennel, David Schwärzler, Patrick Hagspiel, Bruno Feurle, Leonie Haller und Viktoria Mennel.

Von den Frauen wurden gewählt: Renate Baldauf, Sabine Hagspiel, Barbara Maurer, Gabriele Baldauf, Gerda Kirmair, Manuela Fink, Rita Fink, Magdalena Schwärzler, Daniela Hofer, Irmgard Mätzler, Monika Baldauf und Anita Bereuter.

Von den Männern wurden gewählt: Arnold Steurer, Konrad Blank, Franz Giselbrecht, Hubert Baldauf, Ingo Österle, Markus Heim, Herbert Vögel, Bernhard Hagspiel, Ludwig Schwärzler, Walter Schwärzler, Egon Barta und Franz Spettel.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit im neuen Pfarrgemeinderat - Pfr. Peter Loretz


Suppentag 2017Bericht Suppensonntag
19. März 2017

Jessica Mennel vom Hermannsberg engagierte sich in Johannesburg in einem Kinderheim. Mit den Spenden vom Suppentag unterstützen wir das Projekt. Danke Jessica für deinen sozialen Einsatz - für deine Eindrücke, die du uns im Gottesdienst mitgegeben hast und für deine tatkräftige Unterstützung beim Suppentag. Es ist schön, dass sich jedes Jahr Jugendliche aus Sulzberg auf den Weg machen und sich einsetzen für andere Menschen. Hier können Sie mehr Info's zum Projekt downloaden.
Suppentag 2017

Der Arbeitskreis 'Ehe und Familie' hatte, mit ihren HelferInnen, alle Hände voll zu tun, denn unser Laurenzisaal füllte sich immer wieder neu. Das ist ein Zeichen lebendiger Pfarrgemeinde, miteinander für eine soziale Aktion zu essen.
Suppentag 2017
Ein herzliches 'Vergelt's Gott' dem Arbeitskreis 'Ehe und Familie' für die Organisation und Durchführung! Ihr seid ein super Team, auf das wir stolz sind!


Suppentag 2017Bericht Suppensonntag
19. März 2017

Jessica Mennel vom Hermannsberg engagierte sich in Johannesburg in einem Kinderheim. Mit den Spenden vom Suppentag unterstützen wir das Projekt. Danke Jessica für deinen sozialen Einsatz - für deine Eindrücke, die du uns im Gottesdienst mitgegeben hast und für deine tatkräftige Unterstützung beim Suppentag. Es ist schön, dass sich jedes Jahr Jugendliche aus Sulzberg auf den Weg machen und sich einsetzen für andere Menschen. Hier können Sie mehr Info's zum Projekt downloaden.
Suppentag 2017

Der Arbeitskreis 'Ehe und Familie' hatte, mit ihren HelferInnen, alle Hände voll zu tun, denn unser Laurenzisaal füllte sich immer wieder neu. Das ist ein Zeichen lebendiger Pfarrgemeinde, miteinander für eine soziale Aktion zu essen.
Suppentag 2017
Ein herzliches 'Vergelt's Gott' dem Arbeitskreis 'Ehe und Familie' für die Organisation und Durchführung! Ihr seid ein super Team, auf das wir stolz sind!

Bericht ‚Mit Gott auf Du und Du’

Hat Gott in unserem alltäglichen Leben einen Platz?
 Pfr. Edwin Matt nahm uns mit auf eine geschichtliche Reise in der es immer wieder um die Frage der Begegnung mit Gott im Alltag ging. Die Juden haben seit jeher soviel Ehrfurcht vor Gott, dass sie seinen Namen JAHWE nicht aussprechen sondern ersetzen mit ‚der Allmächtige, der Erhabene, usw’. Besinnungsabend mit Pfr. Edwin Matt 2017Vom Philosophen Diogenes ca. 400 v. Chr. wird erzählt, dass er am helllichten Tag mit einer Laterne auf dem Markt Menschen, Menschlichkeit, Gott suchte und in Göthes ‚Faust’ lesen wir die Gretchen-Frage: ‚Wie hältst du’s mit der Religion’?

Ist Gott für mich in meinem Alltag, so wie Nietzsche es formuliert hat, tot? Ein Abend, der angeregt hat um über meine Beziehung mit Gott nachzudenken.


 Bericht Sternsinger-Nachlese
Unsere SternsingerInnen waren zu einem kleinen Dankefest bei Pfr. Peter eingeladen. Sie genossen Obst, Himbeer-, Blaubeer- und Schokomouse.
Sternsinger-Nachlese 2017
Danke für euer großartiges Engagement und wir freuen uns auf die nächste Aktion mit euch!


Leporello Fastenzeit 2017Fastensonntage
Wir laden euch Familien herzlich zu den Messfeiern in der Fastenzeit ein.
Jedes Kind bekommt ein Leporello und jeden Sonntag ein Bild zum Evangelium - zum Einkleben und Anmalen.
Herzlichen Dank euch Kindern für das Mitgestalten des
1. Fastensonntages.
1. Fastensonntag 2017
 1. Fastensonntag  2017 - Darstellung
Dem Liturgiekreis - danke für die dekorative Darstellung des Sonntagsevangeliums.

Jesus zog sich 40 Tage
in die Wüste zurück
und wurde dort
in Versuchung geführt.


  Pfarrgemeinderat 2012 - 2017
Vor 5 Jahren haben Corinna, Dajana, Nicole und Simon JA gesagt. Adrian hat vor 1 ½ Jahren sein JA bekundet. Wir sind stolz auf die engagierte Mitarbeit der Jugendlichen in unserem Pfarrgemeinderat. Verantwortung für ein gelingendes Miteinander, verschiedene Projekte und Entscheidungen tragen seit 5 oder 10 Jahren auch Blanka, Karin, Sabine, Arnold, Christoph, Renate und seit einem Jahr Konrad. 

PGR Messgestaltung Feb 2017Das Mitgestalten von lebendigem Pfarrleben war und ist uns ein Anliegen. In einem Monat wird ein neuer Pfarrgemeinderat gewählt - heute am 19. Februar 2017 bringen wir uns noch einmal als Team ein und gestalten mit. Mehr über die PGR-Wahl und Statements der PGR-Mitglieder können Sie hier lesen.

PGR - Blanka und ChristophChristoph - PGR-Arbeit bedeutet für mich, dass ich etwas für die Gemeinschaft der Gläubigen bei uns am Sulzberg beitragen kann. Und, dass ich auch Verantwortung für unsere Kirche übernehme, und versuche mit meinen Möglichkeiten Positives zu bewirken.

Dajana - Der PGR ist der Grundstein für die Gestaltung desPGR-Ausflug 2013 kirchlichen Lebens. Es steckt viel Arbeit dahinter, doch es ist erstaunlich, was in einer Gemeinschaft alles geschaffen werden kann und möglich ist. Es macht Spaß in dieser Gruppe zu sein.


'a bsundrige Mess am Fasnatsunntag 2017 im Thal'
Fasnatsunntag im Thal - noch am luschtige Nochmittag läuteten um 18.00 Uhr die Glocken zur Abendmesse und Pfarrer Peter verlegte kurzerhand den Gottesdienst in den Thalsaal und wir feierten gemeinsam die Heilige Messe -
Mäschgerle und 'ganz normale Gottesdienstbesucher' 
Thaler und Sulzberger 
- ein gelungenes Beispiel für pfarrübergreifene Seelsorge!
Faschingssonntag im Thal 2017
Faschingssonntag Thal 2017
Die Sulzberger Mädchen - ein spontanes Chörle -
Danke für euer Mitgestalten!


  Bericht Faschingssonntag
Danke für die Begeisterung und die Farben, die ihr in unseren Gottesdienst am Faschingssonntag gebracht habt.
Faschingssonntag 2017 - Chor St. Laurentius
Bunt wie unsere Kinder war der Chor St. Laurentius.
Faschingssonntag 2017 - Kinder
'Gott ist oben - Gott ist unten - Gott ist ringsum - und ganz tief in uns' - das haben wir gemeinsam gefeiert!
Faschingssonntag 2017 - Sparschweine
Die 'Sparschweine' haben sich am Faschingssonntag gut gefüllt.





Bericht Pfarrkränzle 2017 - 'Pfarrer's Musikantenstadl'
Beim Pfarrkränzle am 'bromigo Fritag' genossen die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen der Pfarren Langen - Sulzberg  -Thal einen gemütlichen, genussvollen, humorigen Musikantenstadl.
Pfarrkränzle 2017
 Weiter Bilder finden Sie hier.


  Pfr. Peter's 60erUnser Pfarrer Peter feierte am 31. Jänner 2017seinen 60.Geburtstag! Wir gratulieren Dir herzlich!
Eine große Gratulantenschar fand sich im Laurenzisaal ein und wir feierten mit unserem Pfarrer ein 'oigenes' Geburtstagsfest. Ein spontanes Duett mit Kaplan Gerold war einer der Höhepunkte dieses Abends. Hier finden Sie weitere Bilder vom Geburtstagsfest.


Pfarrball 2017des 'oigene' Prinzenpaar 2017 kann wirklich mit viel 'oigenem' ufwarte
Prinzessin Brigitte I.
und Prinz Franz I.
unsere Hohheiten aus
'Stuiners Einkehr'
Hier finden Sie weitere Bilder vom Pfarrball 2017.