Aktuelles


Herzlich Willkommen
auf der Webseite der Pfarre Sulzberg
+43 (0) 5516 - 2204
+43 (0) 676 - 832408233 Pfarrer Peter Loretz
      pfarramt@pfarre-sulzberg.at

'Der Sommer war sehr groß'
Gemeinsam feiern wir die Größe des Sommers -
die Fülle, die uns wieder geschenkt wurde.
Wir treffen uns am Sonntag, 23. September
um 8.45 Uhr in der Kirche.

Erntedank

Wir freuen uns, wenn Kinder ein Körbchen mit Früchten, Blumen und Gemüse mitbringen, das gesegnet wird.


 Einladung zum "offenen Singen"
- neue u. bekannte Gottesloblieder - 
im Pfarrverband


am 21. September 20.00 Uhr
im Chorraum Laurenzisaal Sulzberg

Hier könnt ihr die Einladung hochladen.


 


Jubiläumssonntag
7. Oktober 2018
um 8.45 Uhr
 

 

Wenn Sie heuer ein Ehejubiläum feiern - dann laden wir Sie herzlich ein, mit uns gemeinsam zu feiern. Bitte melden sie sich im Pfarrbüro unter 2204 - pfarramt@pfarre-sulzberg.at an oder mittels Anmeldeformular hinten am Schriftenstand in der Kirche - es freut sich der Arbeitskreis Ehe und Familie.



Orgelherbst

mit Dr. Bruno Oberhammer

7. Oktober 2018
16.00 Uhr
in der Pfarrkirche Sulzberg


Hier könnt ihr die Einladung hochladen!


Pfänderlager ein tolles Erlebnis

In der Pfänderwoche war wohl einiges los. Lassen wir Bilder sprechen. Neben vielen gemeinsamen Spielen ....

 

 

 

entstanden in verschieden Gruppen 
prachtvolle Kunstwerke ...... 

 

 

 

 

 

 

 

auch das vorbeimaschierende Bundesheer
wurde entsprechend begrüßt

das tratitionelle Nachtspiel durfte nicht fehlen
aber es gab auch Neues auf jeden Fall hat es Spaß gemacht.

 

 

Ein Danke allen die teilgenommen haben und natürlich auch den Begleitern. Der Termin fürs nächste Jahr steht auch schon fest - die 7. Ferienwoche vom 19. bis 24. August 2019.


'Wellweag' wird Gottesdienst gefeiert, auch wenn die Wetterprognosen nicht so eindeutig waren und die Feldmesse abgesagt wurde.
Wellweag 2018

Herzlichen Dank an euch Musikanten von 'Wellweag' für die musikalische Umrahmung und dem Musikverein für die textliche Gestaltung des Gottesdienstes am 19. August!


An Mariä Himmelfahrt bringen wir, mit der Vielfalt der Heilkräuter und Blumen, die Schöpfung von Gottes Schönheit zum Ausdruck. 
Durch die Fürbitte Mariens, soll die Heilkraft der Kräuter den Menschen zum Heil werden. 

Ein großer Dank an 
Magdalena Schwärzler, die mit Kräutern aus ihrem Garten unsere Kirche festlich geschmückt hat.


Patrozinium Hl. Laurentius

am 12. August feierten wir das Fest unseres Kirchenpatrons

Hornensemble der Wiener Symphoniker

nicht nur den Gottesdienst durften wir mit dem Hornquartett der Wiener Symphoniker feiern, nein auch bei der Agape brachten sie Stanzerl zum Besten - ein herzliches Vergelt´s Gott.

Agape Hl. Laurentius

Bei der Agape lies die Pfarrgemeinde den Hl. Laurentius hochleben - Danke fürs mithelfen und fürs dabei sein.


Ministrantenausflug

Am 30. Juli, ein sehr sonniger und heißer Montag, nutzten wir die Ferienzeit aus und veranstalteten unseren diesjärigen Ministrantenausflug. Nach dem einen oder anderem Nusskipfel oder Croissant bei der Bäckerei Alber machten wir uns mit 29 Kindern auf nach Immenstadt zur Alpsee Bergwelt.

Nachdem wir völlig verschwitzt aber noch lange nicht müde oben ankamen, konnten sich die Kinder im Klettergarten austoben.

 

 

 

 


Doch auch Ministranten bekommen mal hunger, deshalb legten wir noch eine Grillpause ein bevor wir zum Abschluss mit der Sommerrodelbahn wieder nach unten fuhren.


Alles in allem war es ein sehr netter aber auch anstrengender Tag (wobei die Kinder vermutlich nicht so müde waren wie die Begleiter) Euch Ministranten vielen Dank für euren Einsatz das gesamte Kirchenjahr hinweg. Ein Vergelt´s Gott auch allen Begleitpersonen.

Text: Christiane Forster; Fotos: Pfr. Peter Loretz 


Danke - Fest

Pfarrer Peter und der PGR haben am 4. August zum
pfarrlichen MitarbeiterInnenFest eingeladen.


zur Begrüßung gab es selbst angesetzten Holundersekt im 50-Liter-Druck-Fass -  fazit der Sekt
ist gelungen.

 

Leni hat speziell für das Fest Vierzeiler über die vielen ehrenamtlichen Dienste in unserer Pfarre geschrieben - wobei sie meinte: "Man könnte über die einzelen Dienste ein ganzes Gedicht schreiben" - zum Besten gegeben hat es Leni und Herbert. Pfarrer Peter und Renate achteten darauf, dass kein Dienst vergessen wurde.


Ein besonderer Danke galt den Frauen die jahrelang in unserer Pfarre mitgeholfen haben und nun in den wohlverdienten "Ruhestand" gehen - Vergelt´s Gott!

 musikalsiche Impulse setzten Luzia, Werner und Irmgard - danke auch euch.

 

 

 

 

 

 

 

Andrea mit Hedwig und Inge verwöhnten uns kulinarisch mit einem indischen Buffet - ein großes Lob. 
Ein gelungenes Fest - Danke fürs dabei sein.