You are currently viewing Von der Basis bis zur Spitze

Von der Basis bis zur Spitze

Ja, manchmal müssen auch erfahrene Ministranten und ihre Gruppenleiterinnen ihr Grund- bzw. Basiswissen über die Aufgaben und Herangehensweisen des Ministrantendienstes auffrischen. Was sind die Aufgaben der Altarminis? Und wo muss man mit den Torzen hingehen? Die Devise lautet – fragen, antworten, proben. Darum haben sich am 11.04.2022 die Ministranten der 2. Klasse Mittelschule zu einer Probe in der Kirche getroffen. Eine ganze Stunde wurden die Aufgaben eines Ministranten wiederholt und geübt.

Aber nicht nur das haben unsere Minis an diesem Nachmittag geleistet – nein, Ministranten können auch mitanpacken, wenn man sie braucht. Wissen erweitern und bei Aufgaben helfen, die man sonst nie mitbekommt – wie zum Beispiel bei der ganzen Prozedur, bis das Heilige Grab vorne beim Marienaltar steht.

Das Beste am ganzen Proben war dann aber der Besuch im Kirchturm. Steile Stiegen, schmale Wege, und der Glockenschlag um Sechs. So manche Ministrantin hat mitbekommen, wie laut unsere Glocke eigentlich ist, wenn man beim Schlag direkt daneben steht. – Danke an Christoph Giselbrecht, dass du mit uns den Kirchturm besichtigt hast!

Die Gruppenleiterinnen – Leonie, Tabea und Susanne.

Print Friendly, PDF & Email