Tempel, der Ort wo meine Füße ruhen

Tempel, der Ort wo meine Füße ruhen

In der Bibel wird in Bildern beschrieben, dass die Erde der Schemel für Gottes Füße ist. Der Prophet Ezechiel schreibt im babylonischen Exil, dass die Herrlichkeit Gottes den Tempel erfüllt und seine Füße im Tempel ruhen. 

Diese Woche bist du eingeladen in unserem Gotteshaus seiner Herrlichkeit nachzuspüren, deinen Füßen ruhe zu gönnen und IHM dein Gebet anzuvertrauen. 

Print Friendly, PDF & Email