Ein Gottesacker,…

Ein Gottesacker,…

...mit Weitblick bis zu den Gottesackerwänden😉

Dieser Gemeinschaftsgarten ist auf einem Grundstück der Pfarre Sulzberg. Zwischen dem „neuen“ Pfarrhof und der Volksschule Sulzberg hat der „Oigarten“ einen wunderbaren Platz an der Sonnenseite (Süd/Ost-Ausrichtung) bekommen.

Der Begriff „Oigarten“ ist aus der gut etablierten Sulzberger Marke „Oiges“, in Verbindung mit dem Wort Garten, einstanden. Somit ist das nun der „Oigarten“. Dieser Gemeinschafts- bzw. „Oigarten“ wurde im Frühjahr 2019 auf Initiative von Gemeinde Sulzberg, Pfarre Sulzberg, Obst- und Gartenbauverein Sulzberg, und Interessierten GärtnerInnen gegründet. Momentan sind über 10 TeilnehmerInnen aus mehreren Nationen dabei.

Der „Oigarten“, dieser gute Gottesacker, versorgt uns wieder mit frischem und „oigenem“ Gemüse, Kartoffeln und Salat. Auch viele Blumen erblühen, und Insekten und Bienen leben, tanzen und surren umherum. Erntedank, Gott sei Dank, Natur sei Dank…

Der Oigarten ist öffentlich, und jederzeit für alle mit Allen Sinnen zu erleben. Neugierig?…Ihr dürft Euch gerne melden, z.B. bei Herbert Vögel

Lassen wir Bilder sprechen...sie sagen mehr als viele Worte...

Print Friendly, PDF & Email