Seite
Menü
News

Berichte

Bericht Kinderkirche 8.10.2017

Kinderkirche 8.10.2017

„5000 Menschen wurden satt“ war die zentrale Bibelgeschichte, die wir für die 2. Kinderkirche ausgewählt hatten. Mit Spannung folgten die Kinder der Erzählung, mit Interesse beantworteten sie Fragen und konnten ihre Gedanken einbringen.

Um die Geschichte möglichst anschaulich zu machen, hatten wir einen Laib Brot mitgebracht - es waren aber 42 Kinder in der Kirche versammelt. Was sollten wir nun machen? Sollte einer alleine das Brot bekommen? Würde es dem einzelnen dann überhaupt schmecken? Für die Kinder war sofort klar – nur wenn wir es gemeinsam teilen, schmeckt es wirklich gut und wir können uns daran erfreuen.

Mit Bewunderung stellten wir fest, dass fast alle Kinder das Brot in den Händen hielten, daran rochen und warteten bis sich jedes Kind ein Stück abgebrochen hatte. Mit dem Lied „Laudato si“ priesen wir Gott für seine Gaben. Dem kleinen Publikum fiel es nicht schwer, noch weitere Beispiele aufzuzählen, wofür sie Gott besonders Danke sagen wollten.

Zum Abschluss durfte jedes Kind ein Schätzeheft mitnehmen, welches bei der Kinderkirche mitgebracht werden darf. In diesem Heft können sie ihre Schätze aus der Kinderkirche sammeln.

Es war toll, mit welcher Begeisterung die Kinder beim Schlusslied „Gott ist oben, Gott ist unten…“ mitgesungen und mitgetanzt haben. Diese Freude steckt an. Wir freuen uns schon auf die nächste Kinderkirche im November.

Hier finden sie die weiteren Termine der Kinderkirche.


Gott hat uns seine Welt geschenkt

„Einfach spitze, dass du da bist! Komm wir loben Gott den Herrn!“ So hieß es im Eröffnungslied. 30 Kinder sind am Sonntag der Einladung zur 1. Kinderkirche gefolgt. 

Kinderkirche 
 

Gott hat uns die
Welt geschenkt  
gemeinsam haben wir die Schöpfungsgeschichte
durch ein tolles Legebild dargestellt.

Mit viel Freude wurde gesungen, gebetet, gebastelt und zugehört. Die Kinder waren ganz aufmerksam dabei als erzählt wurde: „Große Freude erfüllte ihn (Gott), als er all das bunte Leben von Menschen, Tieren und Pflanzen auf der Erde sah. Die Welt war wunderschön geworden. Gott hat uns seine Welt geschenkt. Er hat sie uns Menschen anvertraut. Denn Gott glaubt an uns. Gott vertraut uns. Gott liebt uns!“

Auch die neue Kinderkirchekerze, die Andrea Hagspiel-Rebholz für uns gegossen hat, wurde von den Kindern fertiggestellt. Kleinere und größere Fingerabdrücke leuchten nun im Licht der Kerze. Jesus macht unser Leben hell. Sein Licht strahlt durch jeden von uns in die Welt!


Nächste Kinderkirche: am 2. Sonntag im Oktober – 8.10.2017 um 10.15 Uhr in der Kirche

Wir freuen uns
Das KinderkircheTeam
Bericht: Barbara Maurer, Fotos: Daniela Hofer 

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seite
Menü
News
Seite
Menü
News
Zum Besuchen

Sonntagsgottesdienst
Sonntag 8.45 Uhr

Samstag Vorabendmesse
jeden 2. Samstag im Monat um 20.00 Uhr (im Winter 19.30 Uhr)

Die Bürozeiten unserer Pfarrsekretärin Sabine sind:
Montag und Freitag
jeweils 8.30 bis 10.30 Uhr


Zum Herunterladen

Pfarrblatt Nr. 53 vom Nov. 2017

Miniplan Dezember 2017 bis April 2018

4. PGR-Protokoll vom 9.11.2017

Hilfe bei einem Todesfall

Gottesdienste Pfarrverband November und Dezember 2017


Berichte

 

Saaltechniker für HzM gesucht

Anfang 2017 wurde die Saaltechnik im Haus zur Marienlinde auf den neuesten Stand gebracht. Damit die Saalnutzer die vielen neuen Möglichkeiten dieser Technik (Licht, Ton, Beamer, TV, Internet, u.a.) nutzen können, benötigt das HzM zusätzliche Saaltechniker, die die Wünsche der Nutzer technisch umsetzen.

Wir suchen daher Saaltechniker mit gesundem Hausverstand und technischem Verständnis, die bereit sind, einzelne Veranstaltung technisch zu begleiten.

Fühlst du dich angesprochen? Dann melde dich bitte bei uns. Wir geben dir gerne mehr Informationen.

Hubert Schwärzler
0664-6255630
hubert.s236@aon.at

Martin Baldauf
05516-2506
info@martin-baldauf.at

Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login