Seite
Menü
News

Firmung

Firmung (lat. firmare) - bedeutet: stark machen, im Glauben bestärken, ermutigen, sich öffnen für den Heiligen Geist, die eigenen Talente entdecken, Verantwortung übernehmen.

Wir alle tragen Verantwortung in der Gesellschaft und in der Kirche. Durch das Sakrament der Firmung will uns Gott mit seinem Heiligen Geist stärken, damit wir den Mut haben zu ihm und zu uns selbst zu stehen.

Zeichen des Kreuzes
mit Chrisam
auf die Stirn
         Firmung
  Sei besiegelt   durch die
Gabe Gottes,
den
Heiligen Geist.

Das Sakrament der Firmung wird in unserer Pfarre alle zwei Jahre gespendet. Die Firmvorbereitung wird durch das Firmteam, in Zusammenarbeit mit den Eltern vorbereitet. Details können Sie dem Punkt Kinder und Jugend - Firmung entnehmen.

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seite
Menü
News
Seite
Menü
News
Weinberg

 Mein Freund,
dir geschieht kein Unrecht.
Hast du nicht einen Denar
mit mir vereinbart?
Nimm dein Geld und geh!
Ich will dem letzten
ebenso viel geben wie dir.
Darf ich mit dem,
was mir gehört, nicht tun,
was ich will?
Oder bist du neidisch,
weil ich zu anderen gütig bin?
So werden die Letzten die Ersten sein,
und die Ersten die Letzten.

Mt 20,13-16

Zum Besuchen

Sonntagsgottesdienst
Sonntag 8.45 Uhr

Samstag Vorabendmesse
jeden 2. Samstag im Monat um 20.00 Uhr (im Winter 19.30 Uhr)

Die Bürozeiten unserer Pfarrsekretärin Sabine sind:
Montag und Freitag
jeweils 8.30 bis 10.30 Uhr

Zum Herunterladen

Miniplan Juli - November 2017

Hilfe bei einem Todesfall

Gottesdienste Pfarrverband September und Oktober 2017

Berichte

Bericht Jungbürgerfeier

Bericht Empfang Otto Krepper

Bericht Erntedank

Bericht 1. Kinderkirche

Termine und Vorschau

Gottesdienste Sulzberg

Gottesdienste Langen

Gottesdienste Thal

 

 

 
 

 

Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login